Musik vom Mittelalter bis zur Romantik
auf verschiedenen historischen Harfen

Konzert mit Hannelore Devaere, Petra Kruse, Bill Taylor,
Aliquando (Linda Doernbach & Nancy Thym)

in der Kapelle St. Clara


Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Nonnen des Klosters St. Clara , daß sie uns ihre herrliche Kapelle zur Verfügung gestellt haben!

alle Fotos

hörprobe / sound example

 

Aliquando (Linda Doernbach & Nancy Thym)


Petra Kruse

Petra Kruse hat etliche Auszeichnungen und Stipendien bekommen.

Harfe für Anfänger auch Kinder

Petra führt uns durch die Grundlagen der Finger- und Handhaltung und bringt uns einfache Melodien bei. Auch für Kinder geeignet!!

Hannelore De Vaere studierte historische Harfe mit Andrew Lawrence King an der Akademie für alte Musik Bremen, wo sie jetzt unterrichtet. Sie hat sich auf das Repertoire der Renaissance und des Barocks in Spanien und Italien spezialisiert.

Hannelore De Vaere



Bill Taylor
Bill Taylor ist Spezialist für die "Damping Technik" für die alten Harfen mit Drahtsaiten aus Irland und Schottland. Er ist führend in der genauen Interpretation des Robert ap Huw Manuskripts aus Wales.

Ebenso bedanken wir uns bei dem zahlreich erschienenen Publikum
alle Fotos  
  Fotos Veronika Lorenz (c) 2003